Buero Weser Rickmers

Eine kurze Reise durch eine lange Geschichte

  • Rickmer Clasen Rickmers wurde am 06. Januar 1807 auf Helgoland / Deutschland geboren. Nach der Schule erlernte er das Handwerk des Schiffszimmermanns. Der Beginn einer Leidenschaft für die Schifffahrt.

    1807 Der Start
  • Rickmers Clasen Rickmers und seine Frau Etha (geb. Reimers) trennten sich von der Insel Helgoland, um in Bremerhaven eine neue Existenz zu gründen.

    1832
  • Durch den Kauf eines Grundstücks war der Weg frei für Selbstständigkeit, sozusagen die Gründung des Unternehmens.

    1834 Gründung
  • R. C. Rickmers beschäftigt bereits 100 Arbeiter. Die Zahl der Aufträge, auch aus dem Ausland, stieg stetig.

    1847
  • Aufgrund zahlreicher Reisen ins ferne Ostasien, engagierte sich Rickmers immer mehr in die Ostasienfahrt. Der Reisimport aus Birma und Thailand hatten sich als gutes Geschäft erwiesen. R. C. Rickmers kaufte und transportierte den Reis auf eigene Rechnung und verkaufte ihn in Europa.

    1870 Gespür für Chance
  • Um den Reisabsatz in Deutschland zu gewährleisten, beteiligte sich R. C. Rickmers 1872 an der Bremer Reismühle Ichon & Co.

    1872 Fusion
  • Übernahme des gesamten Betriebs. Geschäftsführer der Rickmers Reismühle wurde sein ältester Sohn Andreas

    1878
  • Nach dem Tod von Rickmer Clasen Rickmers am 27. November in Geestemünde übernahmen seine drei Söhne Andreas, Peter und Willi das Unternehmen.

    1886 Wichtige Anpassungen
  • Gründung einer Aktiengesellschaft, die „Rickmers Reismühlen, Rhederei und Schiffbau A.G.“ mit 13.000.000 Mark Kapital.

    1889 Gründung der AG
  • Am 03. Januar 1901 schlossen sich die neun deutschen Reismühlen zur Reis- und Handels-Aktien-Gesellschaft mit Sitz in Bremen zusammen.

    1901
  • Auch die beiden Weltkriege konnte die erfolgreiche Entwicklung von Rickmers Reismühle nicht stoppen.

    1914 | 1945
  • Wiederanlaufen des Geschäftsbetriebes

    1950 Entfaltung
  • Die wiederentstandenen Betriebe gingen in den Besitz der Firma KELLOGG (Deutschland) GmbH über.

    1963
  • Seit 1988 ist Rickmers Reismühle GmbH wieder selbstständig und firmiert unter dem vertrauten Namen Rickmers Reismühle GmbH.

    1988
  • Die Verwaltung der Rickmers Reismühle GmbH bezieht das neue Büro-Gebäude direkt neben der Produktion.

    2002 Standort Bremen
  • Inbetriebnahme einer neuen Produktionsstraße für Convenienceprodukte

    2011